Open Living par excellence: Einzigartiges Loft mit Schlaf- und Officeräumen im Galeriebereich

799.000 €165 m²Baujahr 19112 Schlafzimmer1 Badezimmer

Mit der hier zum Verkauf stehenden 4-Zimmer-Dachgeschosswohnung erwartet Sie ein einzigartiges, charakteristisches Raumgefühl, wie es nur ein Loft versprühen kann. Filigrane Balkenkonstruktionen sorgen auf großzügigen ca. 165 m² (insg. ca. 260 m² Grundfläche) für einmaligen Charme und tragen wie auch die große Galerie mit 2 inselartigen Lese- und Schlafbereichen bzw. Home-Office oder Coaching-Facilities zu dem Gesamteindruck von Offenheit und Freiheit bei. Die insgesamt 34 Fenster verwandeln diese besondere Immobilie obendrein wahrlich in einen Lichttempel. Die sehr gute Unterdachdämmung ergibt ein besonderes Wohnraumklima.

Die gehobene, top-gepflegte Wohnung in der 2. Etage eines 1911 erbauten Hauskomplexes, der bis in die sechziger Jahre Schulhaus und Standesamt war, verbindet meisterhaft Historie und Moderne. Die gemütlichen Holzbalken korrespondieren wunderbar mit dem Holzparkettboden sowie auch den Treppenstufen. Ein Gefühl der Behaglichkeit durchdringt ebenso den durch den Galeriebereich zusätzlich erhöhten Wohn- und Essbereich, an den direkt die offene Küche mit hochwertiger Einbauküche anschließt. Hier finden Sie u.a. eine Kochinsel samt Dunstabzugshaube, zudem ist gleich nebenan ein großer Vorratsraum zu finden.

Vom repräsentativen Wohnungsflur gelangen Sie über die Treppen hinauf in die Galerie, die Platz für Ihr Home-Office, eine kleine Bibliothek und/oder einen Raum zum Entspannen bietet. Für den allabendlichen Rückzug finden Sie 2 freundliche Schlafzimmer, von dem eines zusammen mit dem benachbarten großen Tageslichtbad mit bodentiefer Dusche und Eckbadewanne sowie dem angeschlossenen begehbaren Kleiderschrank als Master-Bereich genutzt werden kann. Abgerundet wird das Raumangebot durch einen Abstellraum für Waschmaschine und Trockner und ein Gäste-WC. Nachmittags bietet der große Garten mit Wiesenflächen und Obstbäumen Raum für Entspannung und Entfaltungsmöglichkeiten. Ein der Wohnung zugeordneter gepflasterter Sitzbereich lädt zum Verweilen ein.

In naturnaher, aber gut angebundener Lage von Zolling präsentiert sich Ihnen somit eine wunderbare Chance für Sie und Ihre Familie. Das monatliche Hausgeld der exklusiven Wohnung beträgt ca. 470 €, hiervon werden u.a. die Öl-Heizungskosten beglichen sowie 200 € in den Rücklagenfonds eingezahlt. Monatlich ca. 30 € sind noch für Holz zu berücksichtigen.

Preis799.000 €
Provision für Käufer2.38 % inkl. MwSt.
Wohnfläche165 m²
OrtZolling
TypLoft
Etage2
Schlafzimmer2
Badezimmer1
Baujahr1911
EnergieträgerÖl, Pellet
Garage/Stellplatz1

Ausstattung

  • Offene Balken

  • Galerie mit offenen Bereichen: Nutzung alternativ als Schlafbereich, Leseecke, Arbeits- oder Coaching-Zimmer

  • Kaminofen

  • Holzparkett

  • Elegante Einbauküche mit Kochinsel

  • Masterbereich: Schlafzimmer mit Tageslichtbad und begehbarer Ankleide

  • Gäste-WC

  • Abstell- und Vorratsraum

  • Garten

  • Hausgeld: ca. 470 € monatlich (inkl. Heizungsöl + 200 € Rücklagenfonds) plus ca. 30 € für Holz für 10-kW-Holzofen

  • Naturnah, aber gut angebunden

Lage

Knapp 20 min vom Flughafen München, 15 min nördlich von Freising bzw. Moosburg besticht die oberbayerische Gemeinde Zolling/Oberappersdorf mit einem naturnahen Lebens- und Wohnidyll. Besonders Naturliebhaber können sich über die Nähe zum nur ca. 3 km westlich liegenden Naturschutzgebiet “Amperauen“ freuen - Biber, Ringelnattern oder Eisvögel sind hier noch anzutreffen. Die Immobilie liegt im nördlichen Ortsteil Oberappersdorf.

Der tägliche Einkauf kann in maximal 10 Autominuten im Zentrum von Zolling oder aber in Nandlstadt erledigt werden. Mehrere Supermärkte, Bäckereien und weitere Geschäfte sowie Dienstleister des täglichen Bedarfs lassen sich in diesem Umkreis finden. Ebenso lassen sich Arztpraxen, Apotheken und Bankfilialen erreichen. Die Gemeinde Zolling verfügt über eine Grund- und Mittelschule sowie mehrere Kinderbetreuungseinrichtungen. Lohnenswerte Ziele im Sommer sind die Haager- und Anglberger-Badeweiher im benachbarten Umfeld oder auch das Waldbad in Nandlstadt. Gastronomisch ist der traditionelle Biergarten mit großen Kastanienbestand in Haag an der Amper überregional nicht nur den Radfahrern bekannt. Ein ansprechendes kommerzielles Angebot ist natürlich im Zentrum von Freising zu finden.

Eine Bushaltestelle schließt in ca. 100 m Entfernung an das Busnetz an. Die Fahrt via Zolling zum Bahnhof Freising mit Anschluss an den Regionalverkehr dauert etwa eine halbe Stunde. Der Münchner Hauptbahnhof lässt sich auf diesem Wege innerhalb von ca. einer Stunde vom Verlassen der Haustüre erreichen. In komfortabler Distanz verläuft zudem die Bundesstraße 301, die nach wenigen Kilometern auf die Autobahn 92 Richtung München bzw. Deggendorf führt.

Sie Haben Interesse?