Architekturjuwel im Kreuzviertel: Teilvermietete Stadtvilla mit Möglichkeit zur Selbstnutzung

3.900.000 €347 m²Baujahr 192310 Schlafzimmer5 Badezimmer

Diese denkmalgeschützte und laufend modernisierte Stadtvilla wurde 1923 in begehrter Münsteraner Lage errichtet und punktet innen wie außen mit zahlreichen architektonischen Highlights. Das imposante Wohnjuwel eignet sich als ideale Investitionsmöglichkeit und bietet Ihnen als potenzielles neues Zuhause die Chance, Ihren persönlichen Wohntraum von stilechtem Domizil zu verwirklichen, denn während 4 der insgesamt 5 Einheiten bereits vermietet sind, steht das Erdgeschoss auch zur Eigennutzung zur Verfügung.

Liebhaber erkennen das große Potenzial schon beim Blick auf das Äußere: Die ehrwürdige Backsteinfassade, das repräsentative Eckgrundstück mit schmiedeeiserner Einfassung sowie Details wie die aufwendig gestalteten Giebelfenster, kunstvollen Oberlichter und Sockel aus hellem, grob bearbeitetem Werkstein erfreuen nicht nur das Auge, sondern schaffen auch beste Voraussetzungen für lukrative Vermietungen. Auch hinter den massiven Mauern der portikusartigen Anlage im neoklassizistischen Stil genießen Sie ein edles Ambiente, optimale Lichtverhältnisse und höchsten Wohnkomfort, nicht zuletzt dank eines offenen Sandsteinkamins und bodentiefer Sprossenfenster sowie im lichtdurchfluteten Wintergarten und Ihrem persönlichen Wellnesstempel in Form eines Wellnessbereichs mit Sauna und Massagedusche im Untergeschoss.

Die 5 Wohneinheiten des Hauses verteilen sich auf ca. 392 m² Wohnfläche und weisen Größen von ca. 30 bis ca. 139 m² mit insgesamt 10 Zimmern und 5 Bädern auf. Die aktuelle Vermessung der Wohnflächen ist im Gange. Die 4 vermieteten Einheiten erwirtschaften eine Jahresnettokaltmiete von ca. 34.000 €. Die frei werdende Erdgeschosswohnung umfasst ca. 139 m² Wohnfläche inkl. Balkon kann alternativ weitervermietet werden, sodass potenzielle Mieteinnahmen von ca. 64.000 € erzielt werden können. Weiterhin stehen 2 Carport-Stellplätze zur Verfügung.

Neben den architektonischen Highlights im Inneren und Äußeren dieses geschichtsträchtigen Bijous trägt auch die begehrte Lage im beliebten Kreuzviertel zur nachhaltigen Attraktivität für die Hausbewohner bei, die hier ruhiges Wohnen und gleichzeitig kurze Wege in die nur ca. 5 Fahrradminuten entfernte Innenstadt genießen.

Aufgrund von Denkmalschutz ist kein Energieausweis erforderlich.

Objektnr: 1041321

Preis3.900.000 €
Provision für Käufer7,14 % inkl. MwSt.
Wohnfläche347 m²
Ort48149 Münster
TypMehrfamilienhaus
Grundstücksfläche549 m²
Schlafzimmer10
Badezimmer5
Baujahr1923
Garage/Stellplatz2

Ausstattung

  • Architektonisch hochwertiges Liebhaberobjekt: Denkmalgeschützte 5-Parteien-Stadtvilla

  • Exponierte, zentrumsnahe Toplage im beliebten Kreuzviertel

  • Ruhige Wohnlage nur ca. 5 Fahrradminuten vom Stadtzentrum entfernt

  • Repräsentatives Eckgrundstück mit schmiedeeiserner Einfriedung

  • 2 Balkone, lichtdurchfluteter Wintergarten, Garten (EG) und 2 Carport-Stellplätze

  • Sehr gepflegter Zustand durch laufende Instandhaltung, zuletzt 2010 modernisiert

  • 4 von 5 WE vermietet, EG zur Eigennutzung/Neuvermietung demnächst verfügbar

  • JNKM-Soll bei Vollvermietung: ca. € 60.000

  • Portikusartige Anlage im neoklassizistischen Stil

  • Sockel von hellem Werkstein, verzierte Oberlichter, bodentiefe Sprossenfenster

  • Gehobenes Ambiente u.a. dank eines offenen Sandsteinkamins

  • Wellnessbereich im UG mit Sauna und Massagedusche (gehört zum EG)

Lage

Die außergewöhnliche Villa befindet sich in Kreuzviertel, einer angesagten Adresse in Münsters Innenstadt und damit in einer der begehrtesten Locations. Das imposante Anwesen selbst zeugt mit seiner bemerkenswerten Architektonik vom historischen Glanz des Viertels, das noch zur Kaiserzeit ein beliebtes Wohnquartier war. Dank der Nähe zur Innenstadt, die sich innerhalb von rund 5 Fahrradminuten über die beliebte grüne Promenade erreichen lässt, und der sehr guten Infrastruktur gilt das Szeneviertel auch heute noch als eine äußerst gefragte Wohngegend, die sowohl durch ihr vielfältiges kulinarisches Angebot als auch durch die Nähe zu den Hotspots der Stadt überzeugt. Gleichzeitig genießen die Bewohner ein ruhiges, beschauliches Umfeld in der bedeutenden Universitätsstadt und einer der wohlhabendsten Handelsstädte Deutschlands.

Im Umkreis von weniger als einem Kilometer finden sich, u.a. an der unweit verlaufenden Steinfurter Straße, viele Anlaufstellen des täglichen Bedarfs. Dazu zählen bspw. ein Supermarkt, eine Apotheke oder eine Bankfiliale. Zusätzlich sorgen die kurzen Wege in die Innenstadt, die nach nur ca. 5 Minuten erreicht wird, für die größtmögliche Entscheidungsfreiheit hinsichtlich Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten.

In ca. 400 m Entfernung befinden sich die nächsten Bushaltestellen. An das Straßenverkehrsnetz binden die B54 sowie die B219 an, über die außerdem Anschluss an die A1 besteht. Den Münsteraner Hauptbahnhof erreichen Sie in etwa 10 Minuten mit dem Fahrrad oder ca. 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von hier aus haben Sie Anschluss an den Nah- und Fernverkehr.

Sie Haben Interesse?
Außenansicht
Blick auf die Veranda
Kopfsteingepflasterter Weg zum Hauseingang
Blick auf den Eingang
Eingangsbereich
Wohnzimmer mit offenem Kamin
Blick ins Esszimmer
Beheizter Wintergarten mit Zugang zur Veranda
Küche mit Zugang zum innenliegenden Abstellraum
Vollausgestatte Markeneinbauküche
Schlafzimmer mit En-Suite-Bad
En-Suite-Bad
Wellnessbereich im UG
Sauna
Terrasse
Luftansicht